Start > Blog > Besser bremsen 

Besser bremsen mit der Skike Bremssattelverlängerung

Da hat sich Skike ein einfaches wie effektives Tool einfallen lassen, um das Bremsen auf Skikes einfacher, effektiver und sicherer zu machen. Mit rund 20 Euro auch günstig und leicht zu installieren ist die Bremssattelverlängerung auch für gestandene Skiker eine echte Option zum Nachrüsten.

Mein Test mit der Verlängerung fiel fulminant aus:

  • Der Bremsweg fühlte sich ganz anders an, schwereloser, leichter, direkter im Griff und im Zupacken der Bremse. 
  • Ich konnte die Bremse maximal weit wegstellen, um tief gebeugt skaten zu können, ohne dass im Ausstemmschritt die Bremse greift - und dennoch kam die Bremswirkung deutlich schneller bei gleicher Ausführung der Bremstechnik wie immer.
  • Die Verbindung Unterschenkel-Fuß-Skike ist durch den höheren Ansatz der Wadenmanschette enger, noch vertrauter, unmittelbarer. Die Fußgelenke schienen mir noch besser geschützt als ohnehin schon mit dem patentierten Bremsaufbau, der Stand fühlte sich sässiger, gelöster, stabiler an.

Grund genug für Neuskiker, bei der Anschaffung darüber nachzudenken, die Bremssattelverlängerung nicht gleich mitmontieren zu lassen; Grund genug auch für erfahrene Skiker diese 8 cm nachzurüsten, denn jede Investition in Sicherheit und Bremskraft kann im Notfall weit kostbarer sein als die Ausgabe von ein paar Euro. Im Video ist der Unterschied im Bremsweg eindrücklich zu sehen, aber letztlich muss es jeder ausprobieren, wie ihm das taugt - schließlich sind die Hebenwirkungen bei jedem anders, abhängig von Beinlänge, Wadenumfang und Bremstechnik.

Hier ein Feedback vom 27.11.16 des Schweizer Skikers Koni Duss, der sich auch öfter im Skikebuch verewigt hat mit wertvollen Erlebnisberichten:

"Sporadisch durchstöbere ich deine Homepage und finde immer wieder etwas Neues und Spannendes, so wie die Bremssattelverlängerung. Ich habe mir einen Satz Bremssattelverlängerung vor einem Monat gekauft und montiert. Meinen Eindruck bestätigt sich mit deinem Kommentar im Video. Gewöhnungsbedürftig bei mir war, dass die Wadenmanschette höher an der Wade anliegt, aber inzwischen hat sich das erledigt. Ich fühle mich mit dieser Option beim Skiken sicherer und freue mich über mehr Sicherheit und Stabilität."

 

 

Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

Tel: 07152-90 95 905 | E-Mail: info@schwaben-skike.de

KONTAKT | NEWSLETTER IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | SITEMAP