Start Praxis Materialprobleme und Lösungen > Stockspitze von Nordic Skating Stöcken wechseln
 
 

Stockspitze von Nordic Skating Stöcken wechseln

Benötigt werden dazu: Heißluftfön, Zange, Lappen, neue Stockspitze

 

Schritt 1: Mit einem Heißluftfön die kaputte skike Stockspitze von allen Seiten erhitzen, bis sich erste kleineDie Stockspitze wechseln für LEKI-Stöcke - Schritt 1 Blasen im Kunststoff zeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 Schritt 2: Auf die heiße Stockspitze schnell einen Lappen legen und mit einer Zange unter drehenden Bewegungen abziehen.

abgebrochene skike stockspitze wechseln - kaputte Spitze abziehen

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 3:

Das Stockmaterial ist an seinem Ende noch so heiß, dass man die neue Spitze einfach nur aufstecken muss -  die innere abgebrochene skike stockspitze wechseln - neue Spitze aufsetzenKunststoffschicht verklebt ausreichend mit dem Stock; mit Druck etwas nachdrehen, damit der ganze Spitzenschaft vom Stock erfasst wird - und fertig.

 

 

 

 

 

 

 

So geht man auch vor, wenn man seinen Stock kürzen will:
Den Stockgriff mit dem Fön erwärmen, abziehen, Stock auf die gewünschte Länge absägen, das Stockmaterial nochmals erhitzen und dann wieder den Griff auf den Stock drücken.

 

 

Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

Tel: 07152-90 95 905 | E-Mail: info@schwaben-skike.de

KONTAKT | NEWSLETTER IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | SITEMAP