Home > Kursecho > Skikebuch für Feedback von Kursteilnehmern

Skikebuch für Feedbacks: 2009 bis heute

Beachte: Wenn Du einen Eintrag ins Skikebuch vornimmst, wird Deine Mailadresse gespeichert, sonst funktioniert der Eintrag nicht. Für weitere Informationen siehe meine Datenschutzerklärung.

    Regeln zum Eintrag ins Skikebuch

    Das Skikebuch soll eine authentische Informationsquelle und Ortientierungshilfe sein für den, der sich für den Skike-Sport interessiert. Daher bitte ich dich darum folgende Regeln einzuhalten:

    1. Namensnennung

    Trage dich nur ein, wenn du zu dem stehst, was du schreibst - also auch mit Nachname und Wohnort. Einträge mit anonymen Benutzernamen werden nicht veröffentlicht. Ausnahme: Wenn Inhalte deine Privatsphäre berühren, dann kürze den Nachnamen ab.

    2. Ehrlich, aber höflich

    Auch freche und kritische Kommentare sind willkommen und werden veröffentlicht. Nicht freigegeben werden destruktive Aussagen aller Art wie z. B. Beleidigungen, Angriffe oder Themen, die nichts mit dem Skikesport zu tun haben.

    3. Angabe von Links

    Links akzeptiere ich gerne, sofern sie der Sache dienen oder die Identität des Kommentierenden bestätigen.

     

    Einverstanden?
    Dann freue ich mich über jeden Eintrag und sage schon jetzt VIELEN DANK! - auch im Namen der vielen, die sich auf dieser Website wertvolle Informationen über das Skiken sowie Feedbacks und Eindrücke von Kursabsolventen erhoffen.

     


     

    389 Bewertungen
    4,99 / 5

    12.08.2018 - Ralph Scheytt, Jedesheim
    Bei idealem Skikewetter konnte ich beim Einsteigerkurs meine Kenntnisse auffrischen und bin mit viel Motivation, aber auch etwas geschafft nach Hause gefahren. Da ich ca zwei Jahren nicht mehr auf Skikes gestanden bin, brachte die Wiederholung das Kurses den gewünschten Erfolg. In der kleinen Gruppe machte es richtig Spaß und kleine Fehler konnten gleich korrigiert werden. Danke Andreas, dass Du den Kurs trotz der weniger Teilnehmer (aufgrund der Ferienzeit) trotzdem durchgezogen hast.
    Für alle, die sich auf Skikes durch die Lande bewegen wollen, ist der Einsteigerkurs ein Muss!!!!
    Habe meine Skikes heute schon wieder hochmotiviert angeschnallt und bin losgeschwebt.

    12.08.2018 - Michael König, Stuttgart
    Erstmal herzlichen Dank für den tollen Kurs. Ich kann nur jeder und jedem einen Kurs bei Andreas empfehlen. Er geht auf jeden einzelnen ein, ist sehr kompetent und geduldig und er lebt, wie mir scheint, Skiken. Mich hat er für diesen Sport begeistert und infiziert.

    29.07.2018 - Carola Rummel , Lonsee
    Heute Einsteigerkurs absolviert und einfach begeistert. 3,5h vergingen im Flug. Alles gelernt, was man für die ersten Versuche braucht, inklusive vielen Tipps. Ganz ungünstig ist es dann doch nicht, wenn man irgendwie mal etwas von Skating gehört hat, ob beim Inlinern oder beim Langlauf und eine gewisse Grundfitness ist auch hilfreich. Soll nicht abschrecken , aber die Technik kostet Kraft, macht aber auch viel Spaß. Andreas ist begeisternd, alleine dafür schon 5 Sterne, super Wetter , eine nette Gruppe, damit kann der Sonntagvormittag nur ein Erfolg werden. Vielen Dank

    27.06.2018 - Michael Klöpfer, Dornhan
    Hallo, habe spontan am Sa. den Einsteigerkurs mitgemacht und war begeistert. Da ich schon lange Zeit Inliner fahre, dachte ich
    es kann nicht viel Neues kommen – falsch! Einfach wirkende, aber für die nötige Technik unverzichtbare Übungen, die es dann doch in sich haben. Angenehme Gruppengröße und unendlich viele Tipps sowie Hintergrundinformationen haben diesen Kurs zu einem wertvollen Einstieg/Umstieg ins Skiken gemacht. Nach dem Kurs war ich trotz guter Kondition platt.
    Als ich dann am Sonntagabend nach Westen in die Abendsonne schaute, musste ich feststellen, daß ich im Mittleren Osten
    Muskelkater hatte ????
    Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ich kann den Kurs jedem wärmstens empfehlen.
    Viele Grüße - Michael

    24.06.2018 - Jörg Schreitter, Speyer
    „Nur wer brennt, kann bei andern ein Feuer entzünden“ - und Andreas brennt für das Skiken!!!. Super informativer Einsteigerkurs, mit vielen intensiven Übungen um möglichst schnell vorallem die technischen Grundlagen zu legen. Ich habe gelernt, dass die Skikes auch ein Ganzkörper Trainingsgerät sind, die Potential für einen riesigen Spaßfaktor enthalten. Bleibt nur die Frage, wie noch ein Hobby in den heute schon vollen Terminplan unter zu bringen. Vielen Dank, Andreas,

    19.06.2018 - Jens, Hochwang
    Wer bereits einen Einsteigerkurs absolviert und Geschmack am Skike Sport gefunden hat, dem ist der Aufbaukurs bei Andreas absolut zu empfehlen. In rund 5 Stunden werden hilfreiche Techniken vermittelt, die Dein Skiken auf ein neues Niveau bringen. Wer dran bleibt und die Oggerschen Übungen in sein Training einbaut, wird bald „wie auf Schienen dahingleiten“. Mir hat es jedenfalls extrem weitergeholfen und obendrein noch unheimlich Spaß gemacht. Daher klare 5*

    09.06.2018 - Ute Neuhäuser, Ditzingen
    Hallo Andreas, der Einsteigerkurs am lezten Sonntag war sehr hilfreich und hat viel Spaß gemacht.
    Wer diesen Sport betreiben möchte, sollte auf jeden Fall einen Kurs besuchen. Bei Schwaben-Skike ist man bestens aufgehoben.
    Viele liebe Grüße Ute!

    06.06.2018 - Carsten Mädrich, Kornwestheim
    Hallo Andreas,
    mir hat der Einsteigerkurs sehr viel Spaß gemacht, ratz fatz waren 4 Stunden vorbei. Die gezeigten Übungen haben plausibel klar gemacht, auf was es ankommt und können auch prima nach dem Kurs angewendet werden - vorausgesetzt, man überwindet seinen Schweinehund. Das muss natürlich jeder selbst wissen, ich für meinen Teil habe nur 3 Tage nach dem Kurs nun eigene Skikes gekauft!
    Ja, Skiken ist anstrengend, ja ohne Übung geht's nicht aber auch jajaja, der Kurs ist allen - auch Zweiflern - zu empfehlen!
    Schöne Grüße
    Carsten

    CAPTCHA image

    *=Pflichtfelder. 

    E-Mail wird nicht veröffentlicht, ist nur für Rückfragen.

     

    Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

    KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG