Home > Kursecho > Skikebuch für Feedback von Kursteilnehmern

Skikebuch für Feedbacks: 2009 bis heute

Beachte: Wenn Du einen Eintrag ins Skikebuch vornimmst, wird Deine Mailadresse gespeichert, sonst funktioniert der Eintrag nicht. Für weitere Informationen siehe meine Datenschutzerklärung.

    Regeln zum Eintrag ins Skikebuch

    Das Skikebuch soll eine authentische Informationsquelle und Ortientierungshilfe sein für den, der sich für den Skike-Sport interessiert. Daher bitte ich dich darum folgende Regeln einzuhalten:

    1. Namensnennung

    Trage dich nur ein, wenn du zu dem stehst, was du schreibst - also auch mit Nachname und PLZ. Einträge mit anonymen Benutzernamen werden nicht veröffentlicht. Ausnahme: Wenn Inhalte deine Privatsphäre berühren, dann kürze den Nachnamen ab.

    2. Ehrlich, aber höflich

    Auch freche und kritische Kommentare sind willkommen und werden veröffentlicht. Nicht freigegeben werden destruktive Aussagen aller Art wie z. B. Beleidigungen, Angriffe oder Themen, die nichts mit dem Skikesport zu tun haben.

    3. Angabe von Links

    Links akzeptiere ich gerne, sofern sie der Sache dienen oder die Identität des Kommentierenden bestätigen.

     

    Einverstanden?
    Dann freue ich mich über jeden Eintrag und sage schon jetzt VIELEN DANK! - auch im Namen der vielen, die sich auf dieser Website wertvolle Informationen über das Skiken sowie Feedbacks und Eindrücke von Kursabsolventen erhoffen.

     


     

    403 Bewertungen
    4,99 / 5

    28.10.2019 - Cordula & Kevin, 71546
    Super Event, um das Skiken erst einmal kennenzulernen … es ist definitiv nicht so einfach wie es für einen Laien aussehen mag. Aber Andreas nimmt einem im Einsteigerkurs die Angst und es fängt an, Spaß zu machen!

    20.10.2019 - Alex G, 76137
    War als Wiederholungstäter nach langer Skikeabstinenz heute bei Andreas dabei und habe es nicht bereut. Der Kurz war exzellent und ich bemerkte wie viel ich in 3 Jahren vergessen hatte....hat sich absolut rentiert. Danke Andreas

    18.10.2019 - Gerd Janke, Tübingen
    Ich habe von meiner Partnerin von dieser interessanten Möglichkeit erfahren, sich auch schon vor dem ersten Schnee auf die Langlauf-Saison vorzubereiten und uns beiden dann kurzerhand den Kurs geschenkt. Es war für Andreas kein Problem die unterschiedlichen Vorkenntnisse der Teilnehmer zu berücksichtigen und für jeden die richtige Hilfestellung für einen sicheren Start an die Hand zu geben. Nach anfänglicher Überwindung fanden wir recht schnell Spass an der neuen Fortbewegungsart und haben uns auch recht schnell dazu entschlossen unseren Haushalt mit dem neuen Trainings-Gerät zu bereichern. Vielen Dank Andreas und bis bald im Kurs für Fortgeschrittene,

    30.07.2019 - Werner Randecker , 72581 Dettingen E.
    Andreas hat uns sehr gut in das Skiken eingeführt, indem er jeden im Blick hatte zur persönlichen Unterstützung.

    29.07.2019 - Micha A., 70825
    Anfangs dachte ich: "zu viel Einleitungstext...wann geht's endlich los...?" Nach den ersten Übungen habe ich dann aber als gut beintrainierter Radler gespürt, dass es da noch ganz andere Muskeln gibt...oder geben müsste - denn ich habe sie in offenbar nicht ausreichendem Maße...nach etwa der Hälfte des Kurses hat mir so dies und das weh getan, und ich fand die menge an Übungen genau ausreichend, denn "mehr" hätte bei mir nicht mehr genützt - ich hätte die Übungen nur unsauberer gemacht.

    Die Übungen selbst und die Didaktik waren sehr gut, das Klima in der Gruppe ebenfalls. Von daher kann ich Skike-Einsteigern den Kurs nur wärmstens empfehlen. Ob ich nun selbst mit dem Skiken beginne, darüber bin ich mir nun noch nicht ganz schlüssig, aber auch dazu hatte ich den Kurs gedacht: Um herauszufinden, wie ich denn das Skiken so finden könnte.

    Allen, die schon ohne Kurs begonnen haben zu skiken kann ich den Kurs trotzdem empfehlen: Ich glaube, die im Kurs vermittelten Tipps bekommt man als Autodidakt nicht oder nicht so schnell heraus. Und wenn man das ein oder andere erst mal falsch drin hat, dann ist es ja um so schwieirger, sich "umkzuprogrammieren".

    12.05.2019 - Patricia Grossart, 72116
    Nach dem heutigen Einsteigerkurs bin ich sehr froh an diesem Kurs teilgenommen zu haben, denn ohne eine korrekte Einweisung bin ich der Meinung, sollte man das Skiken bleiben lassen. Es steckt so viel Technik dahinter, die man sich von einem Profi wie Andreas zeigen lassen sollte. Er hat den Kurs toll geleitet und weiß auch was er tut - und man spürt seine Leidenschaft dafür. Es hat richtig Spaß gemacht bei ihm, ich kann es allen nur empfehlen! Und danach heißt es üben, üben, üben, denn von nix kommt nix ;-)

    12.05.2019 - Alex, 73230
    Lieber Andreas,

    wow - nach ca. 4 Stunden bin ich zum begeisterten Skiker geworden. Danke für die absolut hilfreichen und präzisen Tipps. Ich könnte eigentlich gleich wieder los, wenn die Muskeln mitspielen würden ;-)

    Alex aus Kirchheim/ Teck

    12.05.2019 - Stephanie Bollian, 76437
    Andreas gibt seine Leidenschaft fürs Skiken hochkompetent und mit viel Freude rüber. Der Kurs ist systematisch aufgebaut und hat richtig Laune aufs Skiken gemacht!
    Vor dem Skike-Kauf unbedingt einen Einsteigerkurs bei Andreas besuchen!

    CAPTCHA image

    *=Pflichtfelder. 

    E-Mail wird nicht veröffentlicht, ist nur für Rückfragen.

     

    Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

    KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG