Home > Kursecho > Skikebuch für Feedback von Kursteilnehmern

Skikebuch für Feedbacks: 2009 bis heute

Beachte: Wenn Du einen Eintrag ins Skikebuch vornimmst, wird Deine Mailadresse gespeichert, sonst funktioniert der Eintrag nicht. Für weitere Informationen siehe meine Datenschutzerklärung.

    Regeln zum Eintrag ins Skikebuch

    Das Skikebuch soll eine authentische Informationsquelle und Ortientierungshilfe sein für den, der sich für den Skike-Sport interessiert. Daher bitte ich dich darum folgende Regeln einzuhalten:

    1. Namensnennung

    Trage dich nur ein, wenn du zu dem stehst, was du schreibst - also auch mit Nachname und Wohnort. Einträge mit anonymen Benutzernamen werden nicht veröffentlicht. Ausnahme: Wenn Inhalte deine Privatsphäre berühren, dann kürze den Nachnamen ab.

    2. Ehrlich, aber höflich

    Auch freche und kritische Kommentare sind willkommen und werden veröffentlicht. Nicht freigegeben werden destruktive Aussagen aller Art wie z. B. Beleidigungen, Angriffe oder Themen, die nichts mit dem Skikesport zu tun haben.

    3. Angabe von Links

    Links akzeptiere ich gerne, sofern sie der Sache dienen oder die Identität des Kommentierenden bestätigen.

     

    Einverstanden?
    Dann freue ich mich über jeden Eintrag und sage schon jetzt VIELEN DANK! - auch im Namen der vielen, die sich auf dieser Website wertvolle Informationen über das Skiken sowie Feedbacks und Eindrücke von Kursabsolventen erhoffen.

     


     

    390 Bewertungen
    4,99 / 5

    06.05.2017 - Christoph Geiger, Eningen u.A.
    Wir hatten am 30.04.2017 bei super Wetter den mit knapp 5 Stunden bisher wohl längsten Einsteigerkurs bei Andreas, wir haben viele Basics geduldig vermittelt bekommen und es hat mit der großen Gruppe richtig Spaß gemacht!

    Nachdem ich ja vor dem Kurs schon ein paar Runden auf meinen Skikes unterwegs war, kann ich...nein ich muss jedem Anfänger den Kurs empfehlen. Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht!

    Vorgestern hab ich meine erste Runde nach dem Kurs gedreht und bin dank richtigem Luftdruck und Außenkante im Vergleich zu vorher regelrecht über den Asphalt geflogen. Ich habe auch eine lange und relativ steile Abfahrt bewältigt, leider jedoch am Ende in einer Kurve die Kontrolle verloren, die aufgeweichte Böschung stoppte meinen Einschlag jedoch sanft. Aufgestanden und weitergefahren...Beinschluss, Außenkante, 2-1er Stockeinsatz...die Runde war nach knapp einer Stunde und 350 Hm leider schon zuende ich hätte noch ewig weiterfahren können...
    Andreas, vielen Dank für alles, wir sehen uns bei einem Aufbaukurs wieder!
    Viele Grüße
    Christoph

    02.05.2017 - Michael Rieger, Denkendorf
    Hallo Andreas,

    Danke für den tollen Einsteigerkurs am Wochenende! Leon und ich haben uns schon Skikes bestellt!
    Die 5 Std sind bei tollem Wetter viel zu schnell verflogen! In dieser Zeit ist durch den systematischen Aufbau des Kurses aber unheimlich viel hängen geblieben und es hat immer Spaß gemacht!
    Wir freuen uns schon auf´s üben mit unseren eigenen Skikes!

    Immer wieder gerne, können den Kurs nur empfehlen!

    Grüße von
    Leon und Michael

    01.05.2017 - Benni Breitling, Aidlingen
    Hallo Andreas,
    vielen Dank für den super Kurs gestern.
    Meine Begeisterung für diese Sportart ist gestern, nachdem wir im Einsteigerkurs knapp 5 Std. (!!!) auf Rollen standen, extrem gestiegen!
    Mir hat der Kurs auf jeden Fall ein neues Hobby vermittelt (Bestellung ging schon raus)!
    Für mich war das Wichtigste, die Sportart "von der Pike aus" gezeigt zu bekommen.
    Und das hast du in einer Engelsgeduld super rübergebracht.

    Mach weiter so!!!

    Gruß
    Benni

    12.04.2017 - Thomas Bieg, Hübingen (Westerwald)
    Nachdem ich schon seit ein paar Wochen Besitzer von Skikes war, mir das "alleine Beibringen" aber dann doch viel zu unsicher war, hatte ich einen Sikekurs im Internet gesucht und ein gutes Gefühl, als ich den Kurs bei Andreas buchte. So war es dann auch, die 280 km Anreise hatten sich mehr als gelohnt! Prima lockere Atmosphäre und ein Trainer, der weiß, wovon er spricht. Andreas versteht es wunderbar, die Theorie und Praxis didaktisch klug zu vermitteln und hat es geschafft, dass ich mich sicher auf den Skikes bewegen und nun die Welt auf zwei Kuven und vier Rädern erkunden kann ;-)) ...momentan skike ich ca. jeden zweiten Tag und bin total happy. Der Aufbaukurs kann kommen ;-))

    @ Andreas: Herzlichen Dank für die tolle Traningssession und Deine ansteckende Leidenschaft für das Skiken

    Liebe Grüße
    Thomas

    08.04.2017 - Elke Wietog, Ebhausen
    Hallo
    Ich habe am 26.03.2017 an einem Anfängerkurs teilgenommen. Es hat mir Spaß gemacht und kann das jeden nur empfehlen. Alleine bekommt man das nicht so hin. Die Tips und Empfehlungen zum richtigen Skiken sind Gold wert. Ich fahre alle 2 Tage zirka 1 Stunde und rufe mir die Tips und Techniken immer in Erinnerung. Leute probiert es aus ihr werdet es lieben. Ich freue mich schon darauf längere Strecken zu bewältigen.
    Es grüßt euch Elke

    01.04.2017 - Klaus, Lauffen
    Hallo Andreas, vielen lieben Dank, für den wunderbaren Tag heute. Dein Einsteigerkurs hat mir sehr gut gefallen und ich kann ihn uneingeschränkt weitermpfehlen. Du hast es geschafft, einen Skike Neuling für diesen Sport zu begeistern. Deine Übungen haben mir sehr gut geholfen, einen ersten Eindruck und ein gutes Gesprür für die wesentlichen technischen Abläufe zu bekommen, die ich, hoffentlich bald mit meinen eigenen Skikes, selbst weiter vertiefen werde. Nach den ersten Stunden fühle ich mich gut gewappnet, auf eigene Faust die ersten Runden zu drehen. Jeder, der sich überlegt, eigene Skikes zuzulegen, sollte unbedingt vorher den Kurs besuchen! Neben den eigentlichen Übungen kommen noch viele wertvolle Zusatzinfos auf der Tonspur!!! In diesem Sinne! Frohes Skiken! :-)

    30.03.2017 - Andreas, Karlsruhe
    Hallo Andreas,
    ich kann zwar nach dem Einsteigerkurs noch nicht perfekt skiken, bin mir aber sicher, dass ich alle Grundlagen dafür beherrsche. Nun fehlt nur noch etwas Übung ;o)
    Den methodischen Aufbau des Kurses fand ich genial. Vor allem die "Angstnehmübung" gleich zu Anfang und die drei Grundübungen sowie die Hinführung zu diesen Übungen. Ich stand jetzt schon drei mal wieder auf Skikes. Immer wenn ich merke, dass ich unsauber skike, greife ich auf die drei Grundübungen zurück. Danach geht es gleich wieder viel besser und ich fühle mich sicherer.

    Viele Grüße
    Andreas

    28.03.2017 - Renate Schmid, Donzdorf
    Hallo Andreas,
    mit viel Vorfreude und ebensoviel Respekt vor dem "unbekannten Gefährt" bin ich am Sonntag zum Einsteigerkurs gefahren.
    Meine Vorfreude und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht - im Gegenteil - es hat von Anfang an super viel Spaß gemacht und wir haben jede Menge gelernt.
    Schritt für Schritt wurden wir durch sehr effektive Übungen ans Skiken herangeführt.
    Ich bin sehr froh darüber den Kurs belegt zu haben, bevor ich mit dieser Sportart begonnen habe, denn es ist sicherlich leichter etwas Neues von Grund auf richtig zu lernen, als sich nach geraumer Zeit schlechte Angewohnheiten/ eingeschlichene Fehler abzugewöhnen.
    Fachlich und methodisch top - auch das Verhältnis von Theorie und Praxis hat gut gepasst.
    Ein paar Teilnehmer weniger wären mir persönlich angenehmer gewesen, aber die Kursverlängerung von 3 auf 5 Stunden bei tollem Wetter hat alles wett gemacht.

    Am Montagmorgen bei der Arbeit - ich steh´ über Eck einen guten Ausfallschritt vom PC entfernt, zu dem ich eigentlich mit ein zwei Schritten hinlaufen wollte ... und was passiert?
    Ich erwische mich dabei, wie ich das rechte Bein anhebe, komplett ans linke Bein heranführe (Beinschluss) und mit einem weit nach schräg vorne gleitenden Schritt - mit Fußstellung Außenkannte (!) zu meinem PC - ja gefühlt fast schon schwebe.
    "Ups, was war denn das - Geht´s noch? - Zum Glück hat es niemand gesehen" - verrückt ...das machte mich schon für einen Moment nachdenklich....aber dann hatte ich ein breites Grinsen im Gesicht und war einfach nur glücklich...
    Ich glaube, das spricht für Deine super gute Trainingsmethode, und ich hoffe ich trage keinen bleibenden Schäden davon, was die Fortbewegung ohne Skikes angeht ... ;-)
    Ganz herzlichen Dank dafür.
    Absolute Teilnahmeempfehlung!
    Viele Grüße
    Renate

    CAPTCHA image

    *=Pflichtfelder. 

    E-Mail wird nicht veröffentlicht, ist nur für Rückfragen.

     

    Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

    KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG