Home > Kursecho > Skikebuch für Feedback von Kursteilnehmern

Skikebuch für Feedbacks: 2009 bis heute

Beachte: Wenn Du einen Eintrag ins Skikebuch vornimmst, wird Deine Mailadresse gespeichert, sonst funktioniert der Eintrag nicht. Für weitere Informationen siehe meine Datenschutzerklärung.

    Regeln zum Eintrag ins Skikebuch

    Das Skikebuch soll eine authentische Informationsquelle und Ortientierungshilfe sein für den, der sich für den Skike-Sport interessiert. Daher bitte ich dich darum folgende Regeln einzuhalten:

    1. Namensnennung

    Trage dich nur ein, wenn du zu dem stehst, was du schreibst - also auch mit Nachname und Wohnort. Einträge mit anonymen Benutzernamen werden nicht veröffentlicht. Ausnahme: Wenn Inhalte deine Privatsphäre berühren, dann kürze den Nachnamen ab.

    2. Ehrlich, aber höflich

    Auch freche und kritische Kommentare sind willkommen und werden veröffentlicht. Nicht freigegeben werden destruktive Aussagen aller Art wie z. B. Beleidigungen, Angriffe oder Themen, die nichts mit dem Skikesport zu tun haben.

    3. Angabe von Links

    Links akzeptiere ich gerne, sofern sie der Sache dienen oder die Identität des Kommentierenden bestätigen.

     

    Einverstanden?
    Dann freue ich mich über jeden Eintrag und sage schon jetzt VIELEN DANK! - auch im Namen der vielen, die sich auf dieser Website wertvolle Informationen über das Skiken sowie Feedbacks und Eindrücke von Kursabsolventen erhoffen.

     


     

    389 Bewertungen
    4,99 / 5

    04.05.2016 - Axel Hellberg, Althengstett
    Hallo Andreas, das waren am Sonntag sehr lehrreiche Stunden, ohne die mir der Einstieg in die Skike Welt viel schwerer gefallen wäre. Du hast uns viele wichtige Basics in kurzer Zeit beigebracht, ohne die ein sicheres Fortbewegen nicht möglich wäre.
    Lediglich beim Stockeinsatz hab ich noch Probleme....hier wäre eventl. ein weiterer Kurs (Praxis nach dem Einsteigerkurs als Vorstufe zum Fortgeschrittenenkurs) verbunden mit einer etwas längeren Ausfahrt hilfreich.
    Du wirst mich auf jeden Fall im Aufbaukurs wiedersehen!
    Gruß Axel

    03.05.2016 - Michael Petzold, Ispringen
    Hallo Andreas,
    der Einsteigerkurs hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich mich am Anfang beim Springen mit den Skikes schon überwinden musste, hat aber beim Gefühl für die Standsicherheit sehr viel gebracht. Das Bremsen mit den Skikes muss man wirklich erstmal üben und da war die Übung prima. Werde jetzt erstmal kräftig üben und dann auf jeden Fall auch noch den Aufbaukurs machen.
    Gruß Michael

    12.04.2016 - Daniel Dormeyer, Stuttgart
    Vor ein paar Wochen habe ich den Einsteigerkurs wiederholt (Wiederholer zahlen weniger), da ich mit meiner Stocktechnik unzufrieden war.
    Ich bin begeistert, da ich nun endlich den "Takt" gefunden habe um vernünftig und sicher die Stöcke für mehr, als nur zur Deko zu nutzen. Auch die Basics zu wiederholen hat sich ausgezahlt, das fahren fühlt sich leichter und flüssiger an.

    Vielen Dank!

    11.04.2016 - Martina Walzel, Dinkelsbühl
    Irgendwann habe ich einen Bericht über das Skiken gesehen und war sofort begeistert. Im Gegensatz zum Inlinern kann ich hier auch abseits asphaltierter
    Straßen unterwegs sein. Mein Sohn (11) und ich waren uns dann auch schnell einig, dass wollen wir mal ausprobieren. Und so sind wir bei dir, Andreas, gelandet.
    Sicher auf den Skikes zu stehen hast du uns gekonnt mit gut verständlichen Übungen von Anfang an vermittelt. Dein Kurs hat viel Spaß gemacht und auch erst Erfolgserlebnisse ließen nicht lange auf sich warten. Nur mit den Stöcken hadern wir noch etwas – aber das wird sich hoffentlich mit etwas Übung geben.
    Die ersten Skike-Grundlagen sind nach dem Anfängerkurs gelegt und wir wollen auf jeden Fall weitermachen.
    Liebe Grüße aus Dinkelsbühl.

    10.04.2016 - Marion Schwab, Remseck
    Vor Jahren hatte ich einmal einen Bericht über Skiken im Fernsehen gesehen. Sofort hat mich begeistert, dass man damit geländetauglich ist. Diese Sportart spukte, mir, als frühere Skilangläuferin und Ruderin, bis heute noch im Kopf herum. Jetzt, als werdende Oma mit Ansatz zu "Winke-Armen", dachte ich mir, wird´s wieder Zeit für eine Sportart, die alles trainiert. Bauch, Beine, Po ... Rücken, Schulter, Bauch und auch besagte Arme. Man kann ohne Öffnungszeiten, immer und überall damit Kraft, Kondition oder Koordination trainieren....oder einfach mal vor sich hin rollen und die Seele baumeln lassen.
    Bevor ich mich in die Anschaffungskosten stürze, dachte ich mir, zum Glück!, sollte ich das erst mal testen. So bin zufällig über´s Internet beim "Schwaben-Skiking" gelandet und sehr froh darüber. Ich kann nur jedem raten, die Anfänge unter Aufsicht und den richtigen Tipps und Tricks bei diesem Einsteigerkurs mit Andreas zu erlernen. Selbst erlernte Fehler sind nicht mehr so schnell "löschbar". Ich werde diese Anschaffung nun tätigen und spare mir die Kosten für ein Fitness-Studio und als (auch noch) Reiterin, finde ich die Anschaffung machbar (ein Pferd kostet das mindestens JEDEN Monat). Und da ich keines mehr habe geht´s jetzt los mit SKIKEN !!!! Auf ins Gelände und vielleicht auch bald in den Wald.
    Ein ganz großes Dankeschön an Andreas, der die Sportart von der Pieke auf so umsetzbar vermittelt. Bis ganz bestimmt bald zum Aufbaukurs :-)

    10.04.2016 - Yvonne Backe , Filderstadt
    Super authentischer und engagierter Trainer, der klasse Übungen konzipiert hat um gute Abläufe früh zu verinnerlichen.
    Das beste: Bin ohne Rückenschmerzen aufgewacht, die mich seit meinem Bandscheibenvorfall und der Spondylarthrose sonst jeden Morgen plagen. Bin begeistert und habe schon meinen Mann motiviert, auch einen Kurs zu machen und einzusteigen.

    15.03.2016 - Herbert Früholz, Steinheim
    Wir waren zu dritt aus unserer Familie am WE im Kurs. Es war einfach genial.
    Wir konnten zwar schon Inliner fahren aber skiken ist was ganz anderes.
    Es ist tatsächlich so, dass wir ohne den Einsteigerkurs nach einiger Zeit die Lust verloren hätten. Wir haben in diesen Stunden soviel gelernt. Wow.
    Besten Dank auch für die ausführlichen Erläuterungen und Gespräche

    14.03.2016 - John und Jenny Cramer, Gäufelden
    Hallo Andreas,
    vielen Dank für den tollen Kurs. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir haben enorm viel gelernt.Anders als zunächst befürchtet, waren die Kursteilnehmer nicht alle “Extremsportler“. Skiken eignet sich wirklich für jeden. Schön fanden wir, dass jeder in seinem Tempo üben konnte und die Atmosphäre wirklich entspannt war.Mit dem Stockeinsatz am Ende kamen wir nicht so gut zurecht. Da hat dann die Übungszeit (trotz der 4,5h) nicht gereicht. Und dass, obwohl ich (Jenny) beim ersten Versuch dachte niemals ohne Stöcke vorwärts kommen zu können :-)
    Fazit: Toller Kurs, bei dem man sehr, sehr viel lernt ; ein Trainer, der wirklich Spaß an der Sache hat; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    CAPTCHA image

    *=Pflichtfelder. 

    E-Mail wird nicht veröffentlicht, ist nur für Rückfragen.

     

    Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

    KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG