Home > Kursecho > Skikebuch für Feedback von Kursteilnehmern

Skikebuch für Feedbacks: 2009 bis heute

Beachte: Wenn Du einen Eintrag ins Skikebuch vornimmst, wird Deine Mailadresse gespeichert, sonst funktioniert der Eintrag nicht. Für weitere Informationen siehe meine Datenschutzerklärung.

    Regeln zum Eintrag ins Skikebuch

    Das Skikebuch soll eine authentische Informationsquelle und Ortientierungshilfe sein für den, der sich für den Skike-Sport interessiert. Daher bitte ich dich darum folgende Regeln einzuhalten:

    1. Namensnennung

    Trage dich nur ein, wenn du zu dem stehst, was du schreibst - also auch mit Nachname und PLZ. Einträge mit anonymen Benutzernamen werden nicht veröffentlicht. Ausnahme: Wenn Inhalte deine Privatsphäre berühren, dann kürze den Nachnamen ab.

    2. Ehrlich, aber höflich

    Auch freche und kritische Kommentare sind willkommen und werden veröffentlicht. Nicht freigegeben werden destruktive Aussagen aller Art wie z. B. Beleidigungen, Angriffe oder Themen, die nichts mit dem Skikesport zu tun haben.

    3. Angabe von Links

    Links akzeptiere ich gerne, sofern sie der Sache dienen oder die Identität des Kommentierenden bestätigen.

     

    Einverstanden?
    Dann freue ich mich über jeden Eintrag und sage schon jetzt VIELEN DANK! - auch im Namen der vielen, die sich auf dieser Website wertvolle Informationen über das Skiken sowie Feedbacks und Eindrücke von Kursabsolventen erhoffen.

     


     

    403 Bewertungen
    4,99 / 5

    14.03.2015 - Melanie Rittel, Marbach
    Hallo Andreas,
    wir hatten viel Spaß an deinem Skike Einsteigerkurs und haben sehr viel dabei gelernt! Tom's (8 Jahre alt) Kommentar im Auto war: "So etwas Cooles habe ich noch nie gemacht!" Du hast die Übungen sehr verständlich erklärt und es gab immer genügend Zeit sie in die Tat umzusetzen und zu üben. Gut fand ich auch die Zusammenfassung am Schluß. Da haben wir nochmal einen Überblick über alle wichtigen Dinge, die zu beachten sind, bekommen. Viele Grüße aus Marbach

    10.03.2015 - Christian Dieker, Stuttgart
    Hallo Andreas.

    Danke das du mir mit großer Leidenschaft und viel Spaß die Grundlagen des Skiken beigebracht hast. Ich bin total begeistert und werde sofort einsteigen.

    Liebe Grüße
    Christian

    09.03.2015 - Ramona Bosse, Stuttgart Sonnenberg
    Hallo Andreas,

    der Kurs hat echt Spaß gemacht, auch wenn meine Muskeln heute schmerzen ;)
    Die Skikes funktionieren etwas anders als normale Inliner oder Langläufer, gerade was das Bremsen betrifft. Von daher ist ein Anfängerkurs super! Gerade der letzte Teil mit den Skikes und Stöcken hat mir am meisten gefallen und spornt mich dazu an, weiter zu machen.
    Hoffe man sieht sich dann im Aufbaukurs!

    Viele Grüße
    Ramona

    09.03.2015 - Andrea Hanke, Pforzheim
    Hatte keine Ahnung von Skike. Eine langjähriger Kunde hat mir erzählt dass ihr Mann einen Skikekurs macht. Da bin ich hellhörig geworden weil mich das interessiert hat und prompt habe ich mich für einen Kurs angemeldet. Da ich jahrelang Inliner gefahren bin und einen schweren Sturz hatte, habe ich Lust auf was neues bekommen. Der Kurs war super für Anfänger sehr gut verständlich und rübergebracht. Man hat sehr viel über die Sportart gelernt. Ich war begeistert und würde jedem einen Kurs empfehlen.
    Gruss Andrea

    09.03.2015 - Ralf Borth, Weil der Stadt
    Hallo Andreas,
    ich fand es toll wie du mit deiner lustigen Art uns bei dem gestrigen Einsteigerkurs die technischen Grundlagen beigebracht hast. Schnell war nicht nur mir klar, dass das Skiken ein toller Sport ist, bei dem der komplette Körper trainiert wird. Deine Hinw. zur Sicherheit, Bremsen und Material waren super. Ich werde auf alle Fälle zukünftig mit sikes durch die Gegend "rauschen".
    Danke für den tollen Kurs.

    17.02.2015 - Axel Necker, S-Birkach
    Komme gerade vom skiken zurück. Also, vielleicht nennt man es gerade noch nicht so, aber zumindest der Versuch, es ist dunkel, und es sieht niemand zu.
    Vor dem Kurs sah der Aktivitätslevel aufgrund Hüftprobleme nichts Sportliches vor, wahrscheinlich 3 Jahre lang kein richtigen Sport mehr gemacht. Keine richtige hüftschonende Sportart gefunden, Fußball fällt flach, joggen is nix, Radfahren tut nicht gut, Schwimmen wenig spaßig.
    Dementsprechend anstrengend war der Sonntag, aber es hat sehr viel Spaß gemacht, die Stunden vergingen wie im Flug. Hut ab, wahrscheinlich nennt man es pädagogisch perfekt. Lustig, sympathisch interessant die Sportart rübergebracht, auch für gestandene Bewegunslegastheniker.

    Nach dem Sonntag war es das erste mal, dass ich am Folgetag, ohne Witz, schmerzfrei mich normal fortbewegen konnte. Das Bein kann wieder nach hinten durchschwingen, ohne dass der Anschlagsschmerz zum vornübergebeugten Gang zwingt. Ob sich das jetzt hält, bin ich noch zurückhaltend, aber ausgehend von diesem sensationellen Effekt nach einem einzigen Trainingstag kauften wir die skikes, beim Katzmaier in Degerloch.

    Die Euphorie endete im Laden! Andreas Würkert hatte Urlaub, und das war nicht gut. Durch den Kurs auf Neuexpertenniveau gehoben hielten die Verkäufer dem nicht stand. Keine Bremseneinstellung, keine Schräubchen, Räder irgendwohin montiert, Stocklänge wie für Skilanglauf erklärt.
    egal, heute hat es mir richtig Spaß gemacht, ich schwitze das erste mal seit langem wieder und ich bin gespannt auf meine Knochen morgen früh.
    Ganz herzlichen Dank für den Einblick in die neue Sportart, ich bin gespannt, wie es weitergeht.

    16.02.2015 - Martin Neher, Stuttgart
    Hallo Andreas,

    Du hast um ein kurzes Feedback zum Einsteigerkurs gebeten:

    Es hat mir wirklich gut gefallen. Besonders die kleinen Tipps am Rande machen es einem schnell möglich, sich ein wenig "heimischer" auf den Skikes zu fühlen. Deshalb denke ich,ist das Geld für den Kurs gut investiert gewesen.

    Ich fand es sehr wichtig, dass wir viel Zeit mit richtigem Bremsen und weitere, sicherheitsrelevanten Punkten verbracht haben.

    Außerdem fand ich den Aufbau des Kurses, das Gelände und die Kursgröße gestern richtig gut und ich kann die Teilnahme wirklich weiterempfehlen.

    Natürlich gibt es noch unzählige weitere Punkte,die ich noch besprochen hätte, aber nach 3 Stunden war es erstmal genug! Aber deshalb bietest Du ja auch den Aufbaukurs an...:-)

    Vielen Dank und bis bestimmt bald!

    19.01.2015 - Daniel Seiz, Magstadt
    Hallo Andreas,

    hier mein kurzes Feedback zum Kurs am Samstag:
    Die Übungen sind sinnvoll und logisch aufgebaut, so dass man im Laufe des Kurses immer mehr an die Skikes "gewöhnt" wird.
    Die Gruppengröße war noch ok, viel mehr sollten es aber nicht sein. Trotzdem gab es gutes Einzelfeedback, wenn es nötig ist.
    Und gerade als es anfing, "richtig" Spaß zu machen, war der Kurs vorbei - hier hätte ich mir noch eine Runde "einfach Skiken" gewünscht ;)

    Nochmals vielen Dank - Skikes sind bestellt!

    Viele Grüße,
    Daniel

    PS: Muskelkater am nächsten Tag wie versprochen :D

    CAPTCHA image

    *=Pflichtfelder. 

    E-Mail wird nicht veröffentlicht, ist nur für Rückfragen.

     

    Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

    KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG