Home > Kursecho > Skikebuch für Feedback von Kursteilnehmern

Skikebuch für Feedbacks: 2009 bis heute

Beachte: Wenn Du einen Eintrag ins Skikebuch vornimmst, wird Deine Mailadresse gespeichert, sonst funktioniert der Eintrag nicht. Für weitere Informationen siehe meine Datenschutzerklärung.

    Regeln zum Eintrag ins Skikebuch

    Das Skikebuch soll eine authentische Informationsquelle und Ortientierungshilfe sein für den, der sich für den Skike-Sport interessiert. Daher bitte ich dich darum folgende Regeln einzuhalten:

    1. Namensnennung

    Trage dich nur ein, wenn du zu dem stehst, was du schreibst - also auch mit Nachname und PLZ. Einträge mit anonymen Benutzernamen werden nicht veröffentlicht. Ausnahme: Wenn Inhalte deine Privatsphäre berühren, dann kürze den Nachnamen ab.

    2. Ehrlich, aber höflich

    Auch freche und kritische Kommentare sind willkommen und werden veröffentlicht. Nicht freigegeben werden destruktive Aussagen aller Art wie z. B. Beleidigungen, Angriffe oder Themen, die nichts mit dem Skikesport zu tun haben.

    3. Angabe von Links

    Links akzeptiere ich gerne, sofern sie der Sache dienen oder die Identität des Kommentierenden bestätigen.

     

    Einverstanden?
    Dann freue ich mich über jeden Eintrag und sage schon jetzt VIELEN DANK! - auch im Namen der vielen, die sich auf dieser Website wertvolle Informationen über das Skiken sowie Feedbacks und Eindrücke von Kursabsolventen erhoffen.

     


     

    393 Bewertungen
    4,99 / 5

    03.04.2011 - Udo Sekler, Mühlheim
    Hallo Andreas,
    zuerst muss ich Dir sagen, es waren interessante und sehr lehrreiche 3 Std. für den Einsteigerkurs. Es war genau die richtige Entscheidung erst einen Kurs zu besuchen. Denn man war dann doch etwas vertrauter mit den Skikes. Habe mir dann auch gleich welche gekauft.
    Die erste Tour war zwar noch etwas wackelig, aber nur Übung macht den Meister.
    Auf diesem Weg nochmals vielen Dank.
    Gruß Udo

    31.03.2011 - Gisela Karpp, Ruppertsberg
    Die 3 Stunden Einführungskurs waren viel zu schnell vorbei....aber wir waren alle um einiges schlauer-unter anderem auch: NIEMALS ohne einen Einsteigerkurs auf Skikes steigen!!!
    Der Kurs hat mir sehr viel Spaß gemacht - deshalb bin ich seit Dienstag stolze Besitzerin von SKIKES!
    Danke auch noch mal an Dich, Andreas!
    Viele Grüße
    Gisela

    29.03.2011 - Volker, Freudental
    Hallo Andreas,

    danke für den tollen Kurs. Ich bin süchtig danach geworden. Seit Montag bin ich auch stolzer Besitzer eigener Skikes. Sport-Röhrle war eine tolle Adresse. Jetzt heißt es üben, üben, üben und versuchen all die guten Tipps von Dir umzusetzen.

    Hey - Schreib doch mal ein kleines Buch mit all Deinen Übungen. Das würde wirklich noch mehr helfen und vieleicht sogar ein kleiner Video dazu. Einen Kunden hättest Du schon. Jetzt aber schnell wieder zu den Skikes und bis bald bei einem Fortgeschrittnen-Kurs.

    Volker

    29.03.2011 - Angela, Reutlingen
    Der Einführungskurs war echt klasse. Nur viel zu schnell zu Ende. Ich habe sehr viel über die unterschiedlichen Bewegungsabläufe gelernt. Vor allem der enge Beinschluss und das Bremsen waren mir wichtig. Auch der richtige Stockeinsatz – nicht als Bremse und auch nicht um die Balance zu halten. Ich habe auch sehr viel Hintergrundwissen bekommen und die natürliche und witzige Art von Andreas hat mich dazu gebracht, einfach die Zähne zusammenzubeißen und noch eine Runde zu drehen und die Übung noch sauberer auszuführen. Danke auch für das Abschlussmail, in dem alles nochmals zusammengefasst und komprimiert drinsteht. Wir sehen uns garantiert in einem Aufbaukurs. Der Stachel ist gesetzt und das ganze Jahr Langlaufen zu können - was gibt es Schöneres? Freu mich schon drauf.
    Viele Grüße, Angela

    02.03.2011 - Johannes Wörz, Laichingen
    Hallo Andreas,
    nochmals vielen Dank für den super Einsteigerkurs und den prima Erklärungen, vor allem die Erklärungen zu den Bewegungsabläufen und den dabei beanspruchten Muskelpartien fand ich richtig toll. War am Montag gleich bei Sport Röhrle - Skikes waren ausverkauft!. Na ja, Ende der Woche kommt Nachschub, da habe ich mir gleich ein Paar reserviert. Freue mich schon bis die Teile da sind, dann wird für den Aufbaukurs geübt !!

    Viele Grüße
    Johannes

    27.02.2011 - Arne und Yannick, Stetten a.k.M.
    Hallo Andreas,
    vielen Dank für den fachkundigen, interessanten und lustigen Einsteigerkurs für's Skiken. Es hat uns beiden viel Spaß gemacht.
    Sehr nützlich ist zum Einen die Einführung ins Sportgrät an sich, die Ausführungen zur Gesundheit, Bewegungsablauf und den involvierten Muskeln; zum Anderen die vielen wirklich sehr nützlichen Tipps und Tricks zum Fahren, Bremsen und Einsatz der Stöcke.
    Yannick (11) und ich (37) haben heute gleich eine Runde (trotz Regen) gedreht und haben einige Übungen von gestern wiederholt.
    Die Reduzierung der Stocklänge bei mir von 170 cm auf 155 cm bringt enorm viele positive Veränderungen.
    An alle Eltern da draußen: Skiken ist absolut geeignet für Eure Kinder, macht Spaß und fit!

    Viele Grüße vom Heuberg,
    Yannick und Arne

    Wir sehen uns auf jeden Fall im Aufbaukurs wieder.

    27.02.2011 - Axel Thomas, 75031 Eppingen
    Hallo Andreas!
    Vielen Dank nochmals für den tollen Einsteiger-Kurs. Angefangen vom Wetter mit Sonne bis hin zu den kleinen Kniffs am Anfang, um die Skike mit den Füßen zu einer Einheit zu verschmelzen. Es hat einfach Spaß gemacht deine Übungen mitzumachen und alles auszuprobieren. Ich möchte dank deiner Tipps und Tricks auf jeden Fall im Training bleiben und bald meine Gleitphasen im Aufbaukurs noch verbessern. Am Tag danach aus meiner Sicht auf jeden Fall ein MUSS für alle Interessierten, um richtig in Fahrt zu kommen.
    Herzliche Grüße
    Axel

    06.02.2011 - Henner Knüppel, Wehingen
    Hallo Andreas!
    Zunächst vielen Dank für die sachkundige, sympathische Einführung ins Skiken!Der befürchtete Muskelkater hält sich heute sehr in Grenzen, vielleicht weil ich sozusagen gerade von den Loipen kam?
    Ich denke, es war auf jeden Fall angebracht, zunächst den richtigen Umgang mit den Skikes in einem Kurs gezeigt zu bekommen, denn alles, was man dazu im Internet oder "sonstwo" finden kann, ersetzt nicht die Praxis!
    Für mich sehr wichtig war von Anfang an durch sachkundige Anleitung eventuelle Gefahren und Risiken zu minimieren. Das ist auf jeden Fall gelungen, denn ich habe doch recht schnell gemerkt, was für ein durchdachtes und sicheres Sportgerät die Skikes sind.
    So steht dem eigenständigen Üben also nichts mehr im Weg, dennoch bin ich mir ziemlich sicher, dass ich im Laufe des Sommers in einem Fortgeschrittenenkurs bei Dir auftauche!
    Bis demnächst also! Henner 06.02.2011

    CAPTCHA image

    *=Pflichtfelder. 

    E-Mail wird nicht veröffentlicht, ist nur für Rückfragen.

     

    Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

    KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG