Home > Kursecho > Skikebuch für Feedback von Kursteilnehmern

Skikebuch für Feedbacks: 2009 bis heute

Beachte: Wenn Du einen Eintrag ins Skikebuch vornimmst, wird Deine Mailadresse gespeichert, sonst funktioniert der Eintrag nicht. Für weitere Informationen siehe meine Datenschutzerklärung.

    Regeln zum Eintrag ins Skikebuch

    Das Skikebuch soll eine authentische Informationsquelle und Ortientierungshilfe sein für den, der sich für den Skike-Sport interessiert. Daher bitte ich dich darum folgende Regeln einzuhalten:

    1. Namensnennung

    Trage dich nur ein, wenn du zu dem stehst, was du schreibst - also auch mit Nachname und PLZ. Einträge mit anonymen Benutzernamen werden nicht veröffentlicht. Ausnahme: Wenn Inhalte deine Privatsphäre berühren, dann kürze den Nachnamen ab.

    2. Ehrlich, aber höflich

    Auch freche und kritische Kommentare sind willkommen und werden veröffentlicht. Nicht freigegeben werden destruktive Aussagen aller Art wie z. B. Beleidigungen, Angriffe oder Themen, die nichts mit dem Skikesport zu tun haben.

    3. Angabe von Links

    Links akzeptiere ich gerne, sofern sie der Sache dienen oder die Identität des Kommentierenden bestätigen.

     

    Einverstanden?
    Dann freue ich mich über jeden Eintrag und sage schon jetzt VIELEN DANK! - auch im Namen der vielen, die sich auf dieser Website wertvolle Informationen über das Skiken sowie Feedbacks und Eindrücke von Kursabsolventen erhoffen.

     


     

    393 Bewertungen
    4,99 / 5

    23.02.2016 - Klaus K, Nufringen
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für Deine sehr wertvollen Tipps und Übungen in Deinem Einsteigerkurs. Es hat richtig viel Spaß gemacht und auch einen ordentlichen Muskelkater beschert.

    Als absoluter Neuling hatte ich, wahrscheinlich wie viele andere, den Hang mir die ersten Schritte per Video und Kommentare im Internet selbst beizubringen. Nach schlechten Erfahrungen in anderen Sportarten bin ich froh darüber, dass ich mich beim Skiken für einen Einsteigerkurs entschieden habe. Und es hat sich nicht nur gelohnt, sondern ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass der Einsteigerkurs ein absolutes Muss ist.

    Jetzt heißt es allerdings üben, üben und üben. Freue mich schon auf den Aufbaukurs.

    22.02.2016 - Roger Lutz, Heidelberg
    Hallo Andreas,
    ich hatte 2009 bereits einen Kurs bei einem anderen Trainer besucht und ich muss sagen, dein Kurs war perfekt. Pädagogisch 1A und super informativ. Auch die Windböen konnten meinen Spaß am fahren nicht bremsen. Das was ich in den 3 Stunden bei dir lernen konnte hat mir unheimlich viel gebracht und ich hoffe ich komme in den nächsten Tagen dazu das alles zu verinnerlichen.
    Ich bin meiner Frau sehr dankbar, dass sie mich zu diesem Kurs angemeldet hat. Vielleicht sehen wir uns beim Aufbaukurs. Lust hätte ich! Gruß

    22.02.2016 - Siegfried Pfitzenmaier, Gemmrigheim
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für die vielen wertvollen Infos. und Übungen. Vor dem Kurs bin ich herumgegurkt ( wird sich die nächste Zeit wohl trotzdem kaum ändern????) ohne zu wissen was wirklich Skaten ist, oder wie Gleiten aussieht, oder wie man richtig bremst.
    Eben einfach wie die Bewegungen ausgeführt werden sollen um diesen Sport effektiv und gesund betreiben zu können und danke auch für die zusätzlichen wertvollen Tips und Tricks.
    Gut, also wie ich halt so bin weiß jetzt schon zwei mal die Hälfte nicht mehr. Aber beim zukünftigen Skiken weiß ich jetzt im Gegensatz zu vorher, wie es sich richtig und falsch anfühlt und kann darauf aufbauen.
    Ähnlich wie beim Schreiben das man halt mal in der Schule gelernt hat, weiß ich heute noch zu 95-98% wie ein Wort geschrieben wird. Wenn ich zwei Wörter in verschiedenen Schreibweisen vergleiche und dann sage welches gut und welches schlecht aussieht, ist das gut erscheinende Wort meist das richtige. ( bitte nicht Grammatik und Zeichensetzung beachten).
    Also nur vom Lesen und Hörensagen her und falls man nicht gerade ein Autodidakt ist, sollte ein solcher Grundlagen- und Übungskurs (zumindest wenn man diesen Sport korrekt und richtig betreiben möchte) schon Pflicht sein. Und man bekommt nach dem Kurs ein Mail mit alle wichtigen Informationen und allem Gehörten und Gelerntem.????

    Liebe Grüsse
    Siggi

    22.02.2016 - Frank Dieckmann, Edingen-Neckarhausen
    Für jeden zu empfehlen. Der Kurs hat mich absolut überzeugt. Stärkt das Selbstbewustsein und die Sicherheit auf den Skike. Auch als Inlinefahrer unbedingt zu empfehlen. Die Kombination der Skike mit den Stöcken ist nicht zu unterschätzen. Freue mich schon auf den Aufbaukurs.

    Deinen Rat bezüglich vernünftiger Stöcke habe ich zum Glück heute umgesetzt und gleich ausprobiert. Es ist ein gewaltiger Unterschied. Kaum zu glauben. Hatte Stöcke von KVT mit fester Länge 165 cm, jetzt LEKI Titanium Vario auf 150 cm eingestellt. Also besser erst den Kurs und dann kaufen. Spart Geld und bringt beim üben mehr Erfolg.

    21.02.2016 - Harald Matschiner, Neresheim
    Hallo Andreas, ich bin froh den Kurs gemacht zu haben.
    Ich wollte zuerst ohne Kurs starten, aber die vielen Tips, die wir heut bekamen waren sehr wertvoll. Ich denke, dass mir damit der Start viel besser gelingt - und Spass hatten wir obendrein.
    Danke und Gruß

    21.02.2016 - Werner Eisele und Susanne Frank, Heilbronn
    Hallo Andreas. Der Kurs heite hat uns riesig Spaß gemacht und unsere eigenen Skikes sind schon bestellt. Insbesondere fanden wir Deine Erklärungen und die Technikübungen als Grundlagen für Skikanfänger toll. Vom absoluten Neuling zum total begeisterten Skikefan in knapp 4 Stunden, wo bekommt man so was schon.
    Jetzt gehts los zum Üben und...auf die Aussenkante. LG, Werner und Susanne

    21.02.2016 - Thomas Reinema, Ammerbuch
    Hallo Andreas,

    Der Einsteigerkurs heute hat Spaß gemacht, und ich kann es nur jedem Anfänger empfehlen, diesen zu Besuchen. Zwischen Skiken und Schlittschuhlaufen oder Skaten ist ein ziemlicher Unterschied und der liegt nicht nur an den Stöcken ;-). Meinen Gluteus Maximus werde ich morgen sicher spüren.

    Gruß Thomas

    22.11.2015 - Michael Kumke, Amstetten
    Hallo Andreas,

    nachmals vielen Dank für den super durchgeführten Einsteigerkurs. Ich kann hier auch nur nochmals erwähnen, dass der Einsteigerkurs sehr sinnvoll ist, auch wenn man bereits Erfahrungen mit Inliner, Skating-Ski, Tourenski usw. hat.

    Allein für das richtige Bremsen ist der Kurs schon fast Pflicht!!! Hammer die Dinger ;-)

    Meine (unsere) Skikes (V07 Fix Cross mit Leki Titanium Vario) habe ich gleich bestellt und auch schon bekommen. Leider schneit es jetzt und ich muss mit dem ersten Skike-Ausflug noch warten.

    An alle Skike-Interessierten.....unbedingt an einem Kurs teilnehmen.....ist es in jedem Fall wert.

    Viele Grüße von der (gerade rauhen) Alb

    Michael mit Niklas und Diane

    CAPTCHA image

    *=Pflichtfelder. 

    E-Mail wird nicht veröffentlicht, ist nur für Rückfragen.

     

    Andreas Ogger - skike TrainingsCenter Stuttgart

    KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG